Vollkorn

Warum eigentlich Vollkorn?
Ganz einfach, Vollkorn ist besonders reich an Vitaminen und Mineralstoffen und deshalb einfach gesund. Vor allem die B-Vitamine gelten als wahres Wundermittel für die Nerven. Durch die enthaltenen Ballaststoffe sorgt Vollkorn aber vor allem für eine „gelungene“ und intakte Verdauung. Aber Achtung – Trinken nicht vergessen! Wer viel Vollkorn isst, sollte auch viel Flüssigkeit zu sich nehmen.

Da wir uns über die Vorteile von Vollkorn bewusst sind, bieten wir nicht nur Vollkornprodukte, sondern sind sogar Bioland-Vertragspartner. Und dadurch liefern wir höchste Qualität. Jeder Bioland-Bäcker wird regelmäßig geprüft, damit sichergestellt wird, dass auch Bio drin ist, wo Bio draufsteht. Bei der Lagerung gelten strenge Richtlinien, außerdem besagt das Bioland-Siegel, dass wir ausschließlich biologische Rohstoffe von „heimischen“ Biolandhöfen verwenden. 

Steinleitners kleine Zutatenkunde

Dinkelvollkorn

100% Dinkelvollkorn aus Oberkellner Rotkorn,
Wasser,
Sonnenblumenkerne,
Natursauerteig,
Kristall Natursalz,
Hefe

Bio Wellness

100% Bio-Roggenvollkorn,
Wasser,
Bio Natursauerteig,
Bio Sonnenblumenkerne,
Bio Leinsamen,
Kristall Natursalz,
Hefe

Bio Roggen Vital

100% Bio-Roggenvollkornmehl,
Wasser,
Bio 3 Stufen-Natursauerteig,
Kristall Natursalz

Bio R. Vital Kürbis

100% Bio-Roggenvollkornmehl,
Wasser,
Bio 3 Stufen-Natursauerteig,
Bio-Kürbiskerne,
Kristall Natursalz

365 Brote
von Markus
Steinleitner
www.365brote.de